Kurz notiert | Tagungsprogramm #gld14 | Geschichtsdidaktische Medienverständnisse

gld14-logo

 

Das ausführliche Programm der Tagung #gld14 | Geschichte Lernen digital 2014 | Geschichtsdidaktische Medienverständnisse |  Entwicklungen – Positionen – neue Herausforderungen findet sich jetzt auf den Seiten des KGD-Arbeitskreises Digitaler Wandel und Geschichtsdidaktik. Die öffentliche Tagung  findet am 25. und 26. April 2014 am Historischen Institut der Universität zu Köln im Alten Senatssaal (Universitäts-Hauptgebäude, Albertus-Magnus-Platz) statt. Refrent/innen und Beteiligte sind: Bettina Alavi | Sandra Aßmann | Markus Bernhardt | Hannes Burkhardt | Christopher Friedburg | Hilke Günther-Arndt | Marko Demantowsky | Bardo Herzig | Anke John |  Jan Hodel | Christoph Pallaske | Lisa Rosa | Astrid Schwabe | Marcus Ventzke.


Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.