Kategorie: Digitales

2

Geschichtsdidaktik digital | Anmerkungen zu #gd_dig (1)

In den vergangenen Tagen hat – ausgelöst durch den neuen twitter-Hashtag #gd_dig – in der Blogosphäre eine Diskussion zur Frage: Was ist „digitale Geschichtsdidaktik“?  begonnen. Hierzu ein paar Anmerkungen. Das Wort Geschichtsdidaktik in einen Binärcode umzuwandeln ergibt eine Reihe von 144 Einsen bzw. Nullen (s.o.). Reiz und Nutzen des Digitalen liegen offensichtlich weniger in der Visualisierung seiner schlichten und ursprünglichsten Funktionsweise, die Welt in nur zwei Zahlen darzustellen.   Gibt es eine...

1

Über das Blog

Geschichte ist nicht statisch – sondern das, was die jeweilige Gegenwart aus der Vergangenheit macht. Die Gegenwart unterliegt einem stetigen und beschleunigten Wandel. So verändert sich auch Geschichte als heutige Vorstellung über Vergangenheit in immer kürzeren Zyklen, findet neue Wege medialer Verbreitung und differenziert sich immer stärker aus. Der beschleunigte Wandel der Geschichte stellt nicht nur Geschichtswissenschaftler und Geschichtsdidaktiker, sondern auch Lehrer sowie andere Akteure der historisch-politischen Bildungsarbeit, nicht zuletzt auch Lehramtsstudierende...